Finnenreparatur

Da auch die Finnen gerne mal Bekanntschaft mit Steinen und dem Untergrund machen sind solche Schäden nicht so selten, aber natürlich auch zu reparieren.

Mit der entsprechenden Vorbehandlung und dem anschließenden Laminierarbeiten sowie der entsprechenden Endbehandlung ist die Finne danach optisch und funktionell wieder in Topform.  Je nach eingesetzten Verstärkungsfasern im Orginal, wird mit Kohlefasern  oder Glasmaterial repariert.